Architekten v. Törne BAUTEN UND PROJEKTE
 |  Adresse |  Weitere Projekte |  eMail |  Homepage |

| Fenster schließen |


Neubau d. Feuerleitzentrale der Berufsfeuerwehr Darmstadt


Standort:Darmstadt
Planungsbeginn:Mai 1997
Fertigstellung:Juni 1999
Nutzfläche in m²:505
Bruttorauminhalt in m³:1.158
Baukosten in Euro:2.100.000 inkl. Leitstellentechnik



Projektbeschreibung:

Neubau der Leitzentrale der Berufsfeuerwehr in Darmstadt
Zwischen zwei Gebäudeteilen aus den 50-er und 70-er Jahren wurde die Leitzentrale und die Räume des vorbeugenden Brandschutzes neu errichtet.
Die freizuhaltende Durchfahrt zum Hof der Berufsfeuerwehr bestimmte die Ausbildung eines Brückenbauwerkes.
Im Gründungsbereich waren die Trassen der Signalleitungen auszusparen.
Im Erdgeschoss wurde eine Pforte ausgebildet;
Im Obergeschoss befinden sich die Büroräume des vorbeugenden Brandschutzes.
Die Altbauteile sind hier nach beiden Seiten hin angebunden.
Im Obergeschoss 2 befindet sich die neue Leitzentrale und zugehörige Technikräume.
Die Klimatisierung der Leitzentrale erfolgt über ein Dachklimagerät und Doppelböden.


 

Strassenansicht - Neubau d. Feuerleitzentrale der Berufsfeuerwehr Darmstadt

Strassenansicht
Fassadenausschnitt - Neubau d. Feuerleitzentrale der Berufsfeuerwehr Darmstadt

Fassadenausschnitt
Strassenansicht - Neubau d. Feuerleitzentrale der Berufsfeuerwehr Darmstadt

Strassenansicht
Pförtnerloge - Neubau d. Feuerleitzentrale der Berufsfeuerwehr Darmstadt

Pförtnerloge
Hofansicht - Neubau d. Feuerleitzentrale der Berufsfeuerwehr Darmstadt

Hofansicht