Regina Gaigl Architektin BAUTEN UND PROJEKTE
 |  Adresse |  Weitere Projekte |  eMail | 

| Fenster schließen |


Betriebsgebäude mit Schlosserwerkstatt, Ausstellungsflächen, Büros, Lagerhalle und LkW-Garage sowie Musterhaus


Standort:Forstern
Planungsbeginn:1996
Fertigstellung:1997
Wohnfläche in m²:151 (Musterhaus)
Nutzfläche in m²:1.440
Bruttorauminhalt in m³:8.300
Baukosten in Euro:1.050.000

[ Grundriss EG ]
[ Fassaden ] [ Energiekonzept ] [ Detailschnitt ] [ Planung ]

Projektbeschreibung:

Der Bauherr wünschte für seine Holzbaufirma, die sich vorwiegend mit dem Einsatz von Niedrigenergietechnik im Holzrahmenbau beschäftigt, einen repräsentativen Neubau mit
Lagerhalle, Ausstellungsflächen, LkW-Garage und Musterhaus.
Außerdem sollte für eine Schlosserwerkstatt, die seit mehreren Jahren den Nordteil des Betriebsgeländes gemietet hat, eine neue Werkstatt mit Büro und Sozialräumen entstehen.
Vorgabe war auch, daß der Betriebsablauf während der Bauphase möglichst ungestört bleiben sollte.
Das Grundstück liegt im Ortszentrum eines Dorfes 35 km vor München. Das komplexe Raumprogramm sollte sich als gestalterische Einheit darstellen und die bauliche Struktur des Ortes aufnehmen.
Schlosserwerkstatt und Lagerhalle sind erdgeschoßig untergebracht. Der Ausstellungsbereich, die Büros und Sozialräume liegen im verglasten Mittelschiff darüber und geben dem Gebäude eine unverwechselbare Form. Musterhaus und LkW-Garage sind seitlich am Hauptbaukörper angelagert und gliedern den langen Baukörper.

Außer der repräsentativen Gestaltung war es Ziel, ein resourcenschonendes Gebäude zu entwickeln, das sich durch einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt auszeichnet.

Das Gesamtkonzept beinhaltet vor allem folgende Punkte (siehe auch Energiekonzept in der Anlage):

- Minimierung der Primärenergieinhalte zur Gebäudeerstellung durch den vorwiegenden
  Einsatz des Baustoffes Holz (es sind im Gebäude 170cbm Holz verbaut, das entspricht
  42 Tonnen gebundenem CO2)
- Energieeinsparungen durch die hohe Wärmedämmung der Außenbauteile, die dadurch
  erreichten Oberflächentemperaturen der Wandinnenflächen sorgen für ein behagliches
  Raumklima und ermöglichen es, die Lufttemperatur niedrig zu halten
- Nutzung alternativer Energiequellen (Solarkollektoren, saisonaler Erdwärmespeicher,
  Grundwasserwärmepumpe, Erdkollektoren)
- Wärmerückgewinnung aus der Abluft
- Regenwassernutzung
- flexibler Grundriss für eventuell später notwendige Umbaumaßnahmen

Der Ausstellungs- und Besprechungsbereich für den Zimmereibetrieb wurde neu gestaltet. Der bestehende Grossraum sollte durch flexibles Mobiliar für unterschiedliche Anforderungen gegliedert werden können: für Kundengespräche, für Seminare und für Informationsveranstaltungen.
Für die Zonierung werden bewegliche Ausstellungstafeln für wechselnde Objekte eingesetzt.
Ein grosser Besprechungstisch ermöglicht Gespräche auch unter Einbeziehung von Plänen und Informationsmaterial.
Zwei fest eingebaute Aktenschränke für Firmenunterlagen und Büromaterial sind auf die Gebäudestruktur abgestimmt. Bei Bedarf kann die Schrankfront erweitert werden.
Ausstellungstische für Modelle in verschiedenen Höhen ergänzen das flexible Präsentationskonzept.
Für Kinder gibt es einen Spielbereich, der von einer niedrigen Schrankwand abgegrenzt wird. Fahrbare Schubkästen bieten Stauraum für Spielgeräte.
Alle Einrichtungsmodule sind flexibel nutzbar und können für die jeweilige Anforderung neu gruppiert werden.


 

Nachtfoto Lagerhalle /Ausstellung - Betriebsgebäude mit Schlosserwerkstatt, Ausstellungsflächen, Büros, Lagerhalle und LkW-Garage sowie Musterhaus

Nachtfoto Lagerhalle /Ausstellung
Nachtfoto Schlosserwerkstatt / Büros - Betriebsgebäude mit Schlosserwerkstatt, Ausstellungsflächen, Büros, Lagerhalle und LkW-Garage sowie Musterhaus

Nachtfoto Schlosserwerkstatt / Büros
Lagerhalle /Ausstellung - Betriebsgebäude mit Schlosserwerkstatt, Ausstellungsflächen, Büros, Lagerhalle und LkW-Garage sowie Musterhaus

Lagerhalle /Ausstellung
Schlosserwerkstatt / Büros - Betriebsgebäude mit Schlosserwerkstatt, Ausstellungsflächen, Büros, Lagerhalle und LkW-Garage sowie Musterhaus

Schlosserwerkstatt / Büros
Stahltreppe (neu) - Betriebsgebäude mit Schlosserwerkstatt, Ausstellungsflächen, Büros, Lagerhalle und LkW-Garage sowie Musterhaus

Stahltreppe (neu)
Stahltreppe - Betriebsgebäude mit Schlosserwerkstatt, Ausstellungsflächen, Büros, Lagerhalle und LkW-Garage sowie Musterhaus

Stahltreppe
Musterhaus - Betriebsgebäude mit Schlosserwerkstatt, Ausstellungsflächen, Büros, Lagerhalle und LkW-Garage sowie Musterhaus

Musterhaus
Ausstellungstafeln - Betriebsgebäude mit Schlosserwerkstatt, Ausstellungsflächen, Büros, Lagerhalle und LkW-Garage sowie Musterhaus

Ausstellungstafeln
Besprechung - Betriebsgebäude mit Schlosserwerkstatt, Ausstellungsflächen, Büros, Lagerhalle und LkW-Garage sowie Musterhaus

Besprechung
Besprechung - Betriebsgebäude mit Schlosserwerkstatt, Ausstellungsflächen, Büros, Lagerhalle und LkW-Garage sowie Musterhaus

Besprechung